Das System der Makrobefehle der Sprache der Assembler

Das System der Makrobefehle lässt zu, die Programme in der gewohnheitsmäßigen Syntax der Sprache des hohen Niveaus zu schreiben und macht die Texte der Programme mehr durchsichtig für die Lektüre und die Wahrnehmung. Das System ist für die Compiler von der Sprache des Assemblers TASM-2.5 und MASM-5.0 entwickelt. Stellt struktuirowannyj die Sprache des hohen Niveaus dar, die man für die Schreibung der Programme eines beliebigen Umfanges und einer beliebigen Bestimmung verwenden kann. Rastschitano auf den Programmierer schon des die Erfahrung habenden Programmierens auf der Sprache des Assemblers.

Zum Beispiel, der Kode des einfachen Programms der Datenbank, der Berücksichtigung der Ankunft und der Kosten des Geldes

Die kurze Beschreibung der Hauptdateien im Archiv:
MSYSTEM.MAC Diese Datei enthält eigentlich das System der Makrobefehle.
MSYSTEM.DOC Es ist die Datei der Dokumentation nach dem System der Makrobefehle.
MMACROS.MAC Diese Datei enthält die zusätzlichen nützlichen Makrobestimmungen.
MBIOS.MAC Diese Datei enthält die Makrobestimmungen für IBM-PC BIOS.
MDOS.MAC Diese Datei enthält die Makrobestimmungen für IBM-PC DOS.
Die Dateien *.ASM Diese Dateien enthalten die Beispiele der Programme, die im System der Makrobefehle geschrieben sind.

Für die Anlage im System schreiben Sie unbedingt die Datei MSYSTEM.MAC, und die übrigen Dateien - nach Ihrem Ermessen ab. Für das erfolgreiche Programmieren im System der Makrobefehle ist es empfehlenswert, sich ausführlich mit der Führung und eigentlich dem System der Makrobefehle, das in der Datei MSYSTEM.MAC enthalten ist bekannt zu machen.
Sie erinnern sich, dass der Assembler der Fehler auch allen nicht versteht hängt nur von Ihnen ab.
Von welchem Ihr Herangehen - der Erfolge war!!!

Das System der Makrobefehle msystem.zip (411 Kilobyte herunterzuladen).

Das Rating des Programms
Система макрокоманд языка ассемблер в софт-каталоге ProtoPlex


Werbung auf der Website